AuslandseinsatzHolocaust-EducationStudienfahrtenVereinLinks
Mittwochstreffen



Eine wöchentliche Veranstaltung

Die Mittwochstreffen sind eine wöchentliche Möglichkeit für die nächste Generation von Gedenkdienstleistenden, sich auf ihren etwaigen Dienst vorzubereiten. Generell sind Sie jedoch für alle zugänglich und haben sich deshalb unter anderem auch zu einer Schnitt- und Begegnungsstelle ehemaliger Gedenkdienstleistender mit zukünftigen Gedenkdienstleistenden entwickelt. Am Verein und seinen Tätigkeiten interessierte finden hier auch Gelegenheit zu Kontakt und Austausch.

 

Inhaltlich setzen sich die Treffen vorwiegend mit historischen Themen auseinander, nehmen Bezug auf die Geschichte des Juden_Jüdinnentums, die Verbrechen im Dritten Reich und den Holocaust.


Im Zuge der Mittwochstreffen besuchen wir beispielsweise themenspezifische Ausstellungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Lesungen oder wir widmen uns Filmen und besprechen sie im Anschluss. Im Verlauf der Mittwochstreffen werden zudem die Einsatzstellen, welche der Verein anbietet,  von Ehemaligen vorgestellt.


Die wichtigste Zielsetzung lautet dabei aber vor allem und an primärer Stelle miteinander ins Gespräch zu kommen, Ansichten zu diskutieren und Argumentationsgänge zu erweitern.

 

Interessent_innen erhalten die Ankündigungen auch per E-Mail. Bei Fragen wenden Sie sich bitte ans Büro.

 

 

 

 

 


25.10.2018|19:00| Rüdigerhof (Hamburgerstraße 20, 1050 Wien)| informeller Open Table